Seite auswählen

Körperfett reduzieren – leicht, gesund und schnell | Vortrag Ralf Gabler

von | 4. Mai 2017 | Intervallfasten, ketogene Ernährung | 3 Kommentare

Körperfett reduzieren – So geht es leicht, gesund und schnell | Vortrag Ralf Gabler Teil 1

Am 03.05.2017 habe ich in Rottweil in meinen Trainings- und Praxisräumen einen Vortrag zum Thema “Körperfett reduzieren – So geht es leicht, gesund und schnell” gehalten. Der Vortrag der gesundes Abnehmen, das Intervall-Konzept und Körperfettreduktion als Thema hatte wurde komplett auf Video aufgenommen. Du kannst hier meinen (Ralf Gabler – Intervall-Konzept) Vortrag bequem von zu Hause aus ansehen und dich darüber informieren, wie du dein Körperfett reduzieren kannst und leicht und effektiv abnimmst.

Das Video wurde in zwei Teile gesplittet – der erste Teil “Körperfett reduzieren Teil 1” kommt hier:

Körperfett reduzieren – So geht es leicht, gesund und schnell | Vortrag Ralf Gabler Teil 2

Hier noch das zweite Video des Vortrags in meinen Rottweiler Praxis- und Trainingsräumen Vortrag zum Thema “Körperfett reduzieren – So geht es leicht, gesund und schnell”. Das Video zum Vortrag in Rottweil wurde live aufgenommen, der Ton ist vielleicht nicht immer ganz perfekt. Auch im zweiten Teil geht es um Körperfettreduktion, effektive Abnehmstrategien, Intervallfasten, Intervallessen und Intervalltraining. Du merkst schon, warum das Intervall-Konzept Intervall-Konzept heisst. Viel Spass mit dem zweiten Teil und so komisch das vielleicht klingt – viel Spass beim Abnehmen! Denn Abnehmen mit der richtigen Methode kann durchaus Spass machen und leicht gehen.

Deine Fragen zum Thema Körperfett reduzieren

Ich hoffe du hattest Freude mit dem Vortrag und weisst jetzt was du tun kannst um dein Körperfett zu reduzieren. Wenn du Fragen zum Thema Abnehmen, Intervallfasten, Low-Carb oder sonst rund um deine Speckpolster hast, kannst du diese sehr gern in den Kommentaren unten stellen. Ich freue mich von dir zu hören.

Ralf Gabler PorträtÜber den Autor: 

Mein Name ist Ralf Gabler und ich arbeite als Heilpraktiker und Personal Fitness Trainer in Rottweil. So bin ich seit über 30 Jahren auf der Suche nach einfachen und funktionalen Rezepten, die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Fitness herstellen und erhalten.

Hier schreibe ich über die Techniken und Tricks, die dich auf einfache Weise schlank und fit machen. Konzepte und Anregungen, die dir helfen dein Körperfett zu reduzieren und deine Fitness (wieder) herzustellen. Immer mit dem Blick auf höchste Effektivität bei geringstem Aufwand.

3 Kommentare

  1. Elke

    Meine Frage bezieht sich auf die Eiweißzufuhr täglich bei 20/4. Wie bekomme ich 100 g Eiweiß in die Ernährung in 4 Stunden gepackt, wenn 35 g Eiweiß pro Mahlzeit nur verstoffwechselt werden können, der Rest dann auf den Hüften landet, und das Eiweiß eine Verdauungszeit hat bevor ich neues essen sollte.
    Über eine umsetzbare Anregung würde ich mich sehr freuen.

    Antworten
      • Elke

        Hallo Ralf,
        danke für deine Antwort.
        “Gefällt dir vielleicht nicht-ist aber so”
        stimmt, gefällt mir nicht, doch, ich werde es probieren und lasse mich einfach mal überraschen!
        Ich bin gespannt auf die längere Version mit Hintergrundinfos von dir.
        Bis dahin, eine gute Zeit!

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.